Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/confused.out.of.my.mind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
sie

Ich scheine ihr schon recht wichtig zu sein. Aber leider bin ich auch ihre beste Freundin, ist schon normal, das ich ihr wichtig bin... doch manchmal, da kommt es mir so vor, als sei ich ihr wichtiger. Viel wichtiger, als einem eine normale beste Freundin sein dürfte. Manchmal, ja manchmal machen wir Pläne für später. Was wir machen, wenn wir mit Ausbildung und dergleichen fertig sind. Das wir dann zusammenziehen. Und uns einen Haufen Haustiere kaufen. Aber ich weiß ja, dass das alles rein freundschaftlich ist. Und doch will ich mein Leben mit ihr verbringen. Egal wie. Ich will es. Ich will morgens ins Wohnzimmer kommen um zu lüften und bemerken, das sie noch immer auf dem Sofa liegt, weil sie zu faul war schlafen zu gehen. Ich will eine Stunde zu spät heim kommen und SIE vor mir stehen haben, wie sie rumschreit, sie hätte sich Sorgen gemacht.

Ich weiß, ich bin scheiße. Ja, danke. Ich habe so wie so ein schlechtes Gewissen. Echt mal, wer verliebt sich in die beste Freundin? Die noch dazu der a-sexuellste Mensch überhaupt ist?! 

Und woher soll ich wissen, ob ich wirklich in sie verliebt bin? Ich mein... ich dachte schoneinmal, ich sei es und wars nicht. Ich bin komisch. Aber das hatten wir ja schon geklärt. Ich... bin an nichts sexuellem interessiert. Wirklich nicht. Aber ich will trotzdem ihre Zuneigung x.X

2.5.08 19:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung