Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/confused.out.of.my.mind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
und noch ein blog

dieser blog ist quasi geheim, zwar für alle einzusehen, doch will ich um jeden preis anonym bleiben. es ist besser so. wirklich.

ich hatte schon einmal so einen blog. in dem habe ich offenbart, das ich meine aller aller beste freundin angelogen habe und es eigendlich gar nicht wollte. irgendwann habe ich diesen anscheinend gelöscht, sonst könnte ich ihn jetzt hervorragend auchc hierfür benutzen. denn auch hier geht es um eben jene beste freundin.

das sie für mich der wichtigste, wirklich aller aller aller wichtigeste mensch auf der welt ist steht ja schon mal total fest. die sache ist nur, dass ich merke, wie ich mich immer und immer mehr zu ihr hingezogen fühle. es ist nicht so, als würd ich sie sexuell total anziehend finden, tatsache ist nämlich, das ich niemanden sexuell anziehend finde. ich bin nämlich asexuell haha! was mich leider immernoch nciht davon abhällt, anscheinend romantische gefühle für meine beste freundin zu hegen. es ist nicht so, als würde sie panik atacken bekommen, wenn ihr eine andere tusse doch offenbart, das sie anscheinend super mega scheiße in sie verknallt ist. es ist viel mehr, das sie genau wie ich (normalerweise...) der felsenfesten überzeugung ist, beziehungen seien müll. und romantik ist eh fürn arsch. und liebe gibts auch nicht.

und nun habe ich halt angst, dass das alles kaputt machen könnte, eben weil sie generell so anti liebe ist. und ich weiß ganz genau, das ich sie liebe, nur weiß ich halt nicht, wie weit das geht. ich weiß es wirklich nicht.

ich habe angst.

7.4.08 00:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung